Was ist ein Behandlungsvertrag?

Beim ersten Termin schließen Sie mit mir einen Behandlungsvertrag ab. In diesem werden die gewünschten Leistungen festgehalten. Außerdem enthält er wichtige Angaben zu meiner Berufshaftpflichtversicherung und die Erklärung, dass ich eigenverantwortlich handle und Ihre persönlichen Daten gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen vertraulich behandle. Im Gegenzug versichern Sie mit Ihrer Unterschrift, dass Sie krankenversichert sind.